Info/News

Liebe TeilnehmerInnen!

Zuerst die gute Nachricht: Das TT-Camp 2020 findet statt!

Und damit es keine schlechten Nachrichten gibt, werden wir einige Sicherheitsregeln einhalten, die deutlich über die Regelungen in Tschechien hinaus gehen und sich an den österreichischen und deutschen Regelungen für das Tischtennis-Training orientieren:
– Händedesinfektion/-waschen
– Banden zwischen den Tischen
– möglichst Mindest-Abstand von 1 m zueinander einhalten
– nur 2 Bälle pro Tisch
– keine Doppel
– kein Abklatschen, keine Handshakes, keine Umarmungen
– kein Abwischen der Hände am Tisch
– Desinfizieren der Trainingsgeräte nach dem Training
– Duschen nur im Hotel

Außerdem benötigen wir von jedem/jeder TeilnehmerIn eine eidesstattliche Erklärung zu seinem/ihrem Gesundheitszustand, ohne die eine Teilnahme am Camp nicht möglich ist. Diese Erklärung muss unterschrieben vor dem ersten Training bei einem der Trainer abgegeben werden.

Bitte seid Euch bewusst, dass es in Tschechien sehr weitreichende Lockerungen gibt, die über diejenigen in Deutschland und Österreich hinaus gehen. D.h. z.B. dass die Mundschutzpflicht aufgehoben wurde und Abstandsregelungen in weiten Teilen Tschechiens nicht mehr gelten.
Denjenigen, denen das zu unsicher ist, bieten wir an, von der Teilnahme zurück zu treten und zahlen die Anzahlung entweder sofort per Überweisung zurück oder lassen die Anzahlung für das nächste Jahr stehen (Gutschein).

Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise, wie immer viel Spaß und gute Gesundheit!

Herzliche Grüße

Natalie und Michael

(2020-07-01)

Liebe TeilnehmerInnen!

Eigentlich sollten ja jetzt die Infos zu den ersten Kursen kommen. Aber bitte geduldet Euch noch ein wenig.

Wir denken, dass die Corona-Ansteckungen bei uns in Europa im Wesentlichen eingedämmt sind. Tschechien hat die Beschränkungen jetzt weitestgehend gelockert. Österreich und Deutschland folgen. Wir möchten uns gerne bis Anfang Juli noch anschauen, wie es mit den Lockerungen funktioniert und dann die endgültige Entscheidung treffen, was zu tun ist.

Im Augenblick gehen wir davon aus, dass das Camp stattfinden wird – wenn es keine Rückschläge gibt.

Anfang Juli bekommt Ihr dann die gewohnte Mail mit konkreten Infos, ob und wie das Camp stattfindet. Wir möchten auf jeden Fall alles tun, damit Ihr nicht nur jede Menge Spaß im Camp habt, sondern damit Ihr auch alle gesund wieder nach Hause kommt.

Bis bald, gute Gesundheit und herzliche Grüße

Natalie und Michael

(2020-06-16)

Liebe TeilnehmerInnen!

Da es zur Zeit europaweit zu drastischen Maßnahmen kommt, um das Covid-19-Virus einzudämmen, hier einige Infos zu unseren Camps von unserer Seite:

Wir sehen es so, dass wir erst in 2 – 3 Monaten sinnvoll einschätzen können, ob das Camp durch die Epidemie beeinträchtigt werden wird oder nicht. Daher bewahren wir erst einmal Ruhe, tun alles, was möglich ist, um uns nicht selbst anzustecken und klären mit unseren Partnern von Hallen, Hotels und Restaurants wie wir am besten mit der Situation umgehen.

Einen Monat bevor das erste Camp startet, werden wir entscheiden, ob die Camps wie geplant stattfinden, ob es Einschränkungen geben wird, oder ob wir die Camps absagen müssen.

Für alle, die sich bereits angemeldet haben und auch für diejenigen, die sich noch anmelden möchten: Im Falle einer Absage bekommt Ihr selbstverständlich Eure Anzahlung zurück erstattet. Und da es in unseren Camps auch TeilnehmerInnen gibt, die zur Risikogruppe gehören, halten wir uns zwingend an alle Vorgaben und Empfehlungen der staatlichen Stellen und machen keine riskanten Alleingänge.

Wir wünschen Euch für die nächste Zeit eine gute Gesundheit und uns allen schöne TT-Camps in diesem Sommer – wenn möglich!

Alles Gute

Natalie und Michael

(2020-03-13)