Freizeit

Spaß auch in der Freizeit

Hodonin ist eine Kleinstadt mit über 25.000 Einwohnern und die Bezirksstadt des gleichnamigen Distrikts. Sie liegt etwa 50 km südöstlich von Brno (Brünn) an der Morava (March), dem Grenzfluss zwischen der Tschechischen und Slowakischen Republik, mitten in der Mährischen Slowakei, die bekannt ist für ihren guten Wein, eine starke folkloristische Tradition und die schöne Natur.
Freizeiteinrichtungen, Gaststätten und Restaurants haben wie das Camp selbst ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Also wird auch zwischen den Trainingseinheiten und am Abend in Hodonin keine Langeweile aufkommen:

Virtueller Spaziergang durch Hodonín
Freibad
Zoo
Mikrobrauerei Kunc mit tschechischer Küche
Pizzeria Casa Mia
Restaurant Taverna

Schloss Milotice (ca. 13 km)
Freilichtmuseum in Strážnice (ca. 18 km)
Unesco Welterbe in Lednice und Valtice (jeweils ca. 33 km von Hodonin entfernt, 8 km voneinander)